Kleidermärkte & Gebrauchtwaren

Die Kleidermärkte des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in:

  • 83646 Bad Tölz, Am Ried 3a, Tel.: 08041/795355 (Frau Knobloch) Öffnungszeiten: Mo. + Di. 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Mi. – Fr. 9.30 bis 13.00 Uhr
  • 82538 Geretsried, Johann-Sebastian-Bach-Str. 13, Tel.: 08171/649300 (Frau Zeisner) Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr; Di, Do und Fr 14.30 bis 18.00 Uhr
  • 82515 Wolfratshausen, Barbezieuxstr. 1, Tel.: 08171/346401 (Frau Lebedicker) -nur Damenmode- Öffnungszeiten: Di.-Fr. 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr; Di., Do., Fr. 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr
  • 83661 Lenggries, Johann-Probst-Str. 20 „fesch“, Tel.: 08042/5031959 (Frau Hirn) Öffnungszeiten: Di.-Fr. 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr; Di., Do., Fr. 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Carisma Gebrauchtwarenmarkt (Möbel, Haushaltswaren, Dekoartikel u.v.m.) in 82538 Geretsried, Sudetenstr. 49, Tel.: 08171/98300; Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 Uhr bis 17 Uhr

 

Ukraine-Hilfe

Hilfe für ukrainische Flüchtlinge

Hilfe eine neue Heimat zu finden
Допоможіть знайти новий дім

An einem fremden Ort Zuflucht zu suchen, ist keine einfache Situation!
Знайти притулок у незнайомому місці – непроста ситуація!

Wir sind eine Gruppe von ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen, die Ihnen in dieser schwierigen Lage ein wenig erleichtern möchten, sich hier zurechtzufinden.
Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie Unterstützung benötigen! Wir wünschen Ihnen ein gutes Ankommen!
Знайти притулок у незнайомому місці – непроста ситуація! Ми є групою волонтерів, які хочуть полегшити вам орієнтацію в цій складній ситуації. Не соромтеся звертатися до нас, якщо вам потрібна підтримка! Бажаємо безпечного прибуття!

Sie wollen helfen? Bitte schauen sie hier.

Link zum Verein Zammlebn Nachbarschaftshilfe Benediktbeuern-Bichl e.V.

Aktuell benötigte Hilfe & Unterstützung

Aktuell suchen wir insbesondere Unterstützung auf folgenden Gebieten:

– Unterstützung bei Deutschkursen
– Unterstützung der Schulkinder
– Kontakt zu potentiellen Übersetzern, die Ukrainisch oder Russisch sprechen
– Erstkontaktpersonen für ukrainische Familien bzw. Einzelpersonen (“Alltagsbegleiter”)
– Unterstützung im Bereich Gesundheit (Arztbesuche, ggf. psycholog. Hilfe)
– spontane Fahrer für Fahrten zu Behörden, Ärzten usw.

Und Sachspenden wie zum Beispiel:
– gebrauchte Fahrräder, insbesondere 24″ Damenräder/Jugendräder
– gebrauchte Kinderräder
Sollten Sie darüber hinaus andere Sachspenden anbieten wollen, so nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf: @ oder nutzen Sie unser “Schwarzes Brett” (Link)

Sie wollen darüber hinaus helfen? Wir freuen uns über Ihre Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie uns: @