„Restaurant International“ – die Zweite

Nach dem großen Erfolg im Sommer letzten Jahres, findet am Samstag den 18.03. eine weitere Ausgabe des „Restaurant International“ statt. Diesmal im ZUK (Zentrum für Umwelt und Kultur) in Benediktbeuern statt.

Das Konzept vom letzten Mal soll weitergeführt werden. Flüchtlinge kochen mit Hilfe von deutschen Helfern landestypische Speisen und servieren diese im Restaurant International hungrigen, aufgeschlossenen und interessierten Gästen. Das Restaurant International bietet damit einen Ort der Begegnung und eine Möglichkeit zusammen zu feiern und sich gegenseitig wert zu schätzen Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Von den Spenden werden die Essensunkosten gedeckt – die restlichen Gelder gehen an die Flüchtlingsköche. Raum, Großküche und Geschirr stellt das ZUK.

Bei Interesse an Unterstützung bei Planung und Organisation, bitte eine kurze Rückmeldung an das ZUK. Kontaktinformationen und weitere Details hier.

FacebookTwitterGoogle+PrintEmailEmpfehlen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *